Haben Sie Probleme mit der Darstellung, dann klicken Sie bitte hier.

Liebe Kolleginnen und Kollegen

Nach einer längeren Sommerpause melden wir uns zurück. Entsprechend lang fällt dieses Mal unser Newsletter aus, worin wir Sie über wichtige Themen informieren möchten, die uns aktuell beschäftigen.

Die Konsultationen und Sozialplanverhandlungen für die Reorganisation „Global Quality Transformation“ in PTQ konnten erfolgreich abgeschlossen werden. Dazu trug die frühzeitige Einbeziehung des AVR entscheidend mit bei. Mit einem separat ausgehandelten Sozialplan unter „PT Global Quality Transformation“ setzte sich der AVR für bestmögliche Konditionen zu Gunsten der betroffenen Mitarbeitenden ein. Der Abbau von Stellen konnte reduziert werden, Frühpensionierungen wurden ermöglicht. Dank der Sozialpartnerschaft mit der Personalabteilung und der guten Zusammenarbeit mit dem PTQ-Management verliefen die Gespräche in offener, konstruktiver und vertrauensvoller Atmosphäre.

An der Frühjahrssitzung des Stiftungsrates der Roche Pensionskasse (PK), Zusatzvorsorge (ZV) und Mitarbeitergewinnbeteiligung (MGB) fand eine Neubesetzung zahlreicher Stiftungsrats- und Suppleanten-Ämter statt. An einer seiner Vorstandsitzungen tauschte sich der AVR mit Herrn Richard von Manteuffel, Group Head of Employee Relations & Head of HR Business Partnering for Group HR, aus. Frau Dr. Stéphanie Pignol, Head Workplace Strategy, erläuterte dem AVR Gesamtvorstand bei einer Führung am Elsässertor (Bau 686) die Prozesse für das neue Bürokonzept ABW. Ende Juni zog sich der AVR zu seinem Offsite-Meeting zurück. Lesen Sie in dieser Ausgabe mehr zu diesen und weiteren Themen rund um den AVR.

Die Sommerzeit fiel auch auf der sportlichen Ebene vielfältig und aktiv aus. Erneut errangen beim Schweizer Firmenlauf Läuferinnen und Läufer des Roche Teams Spitzenpositionen. Zu diesem Erfolg trugen der Organisator für Roche, Adamo Paolo, und sein Team mit ihrem grossen Engagement bei. Auch dieses Jahr engagierte sich der AVR am Childrens’s Walk und Roche Glycart in Schlieren beteiligte sich erstmals an der Aktion Bike to Work.

Ich wünsche allen, die ihre Sommerferien hinter sich haben einen guten Start und denjenigen, die sie noch vor sich haben, schöne und erholsame Ferientage.

Beste Grüsse

Adnan Tanglay, Präsident AVR

 

Personelle Wechsel im Stiftungsrat der PK und ZV

An der Frühjahrssitzung des Stiftungsrates der Roche Pensionskasse (PK), Zusatzvorsorge (ZV) und Mitarbeitergewinnbeteiligung (MGB) stand ein Wechsel im Vizepräsidium der PK sowie ZV an. Aus den Reihen der Arbeitnehmervertretungen fand eine Neubesetzung zahlreicher Stiftungsrats- und Suppleanten-Ämter statt. mehr dazu

 

Richard von Manteuffel – Besuch beim AVR

Der AVR lud Herrn Richard von Manteuffel, Group Head of Employee Relations & Head of HR Business Partnering for Group HR, anlässlich einer Vorstandsitzung zum gegenseitigen Kennenlernen ein. Im Anschluss stellte sich Richard von Manteuffel HR-relevanten Fragen aus der AVR Runde. mehr dazu

 

AVR Offsite Meeting 2017

Ende Juni zog sich der AVR Vorstand zu seinem jährlichen Offsite Meeting zurück. Das dreitägige Programm war straff organisiert und allseits gut gelungen. Neben der Bearbeitung interner Aufgabenschwerpunkte lag der Fokus auf der gemeinsamen Diskussion von HR Themen mit der HR Leitung aus Basel und Rotkreuz. Ein ganzer Tag war der internen Weiterbildung gewidmet. Für gesellige und auch abenteuerliche Momente war gesorgt. mehr dazu

 

ABW als neuer Büro-Standard in Basel und Kaiseraugst

Nach der Pilotphase des Activity Based Working (ABW) in einzelnen Organisationen bei Roche in Basel ist laut Umfragen die Arbeitszufriedenheit der Mitarbeitenden insgesamt gestiegen. ABW soll nun als neuer Büro-Standard in Basel und Kaiseraugst eingeführt werden. Der AVR lud Frau Dr. Stéphanie Pignol, Head Workplace Strategy, ein, den damit verbundenen Veränderungsprozess näher zu erläutern. mehr dazu

 

Bike to Work - Challenge 2017

Dieses Jahr nahm die Roche Glycart AG in Schlieren zum ersten Mal an der Gesundheits- und Umweltaktion „Bike to Work“ teil. Ralf Geertsen, unser AVR Standortvertreter in Schlieren, wirkte sowohl an der Organisation, als auch auf dem Sattel aktiv mit. Die Ergebnisse der auch sportlich äusserst erfolgreich verlaufenen Aktion fasste er für uns zusammen. mehr dazu

 

RoBaToMaS - Roche Basel ToastMasters Club

Ist Ihnen persönliche Weiterentwicklung wichtig? Möchten Sie ohne grossen Aufwand Ihre rhetorischen Fähigkeiten und Führungsqualitäten verbessern? Der offiziell anerkannte RoBaToMaS - Roche Basel ToastMaster Club bietet hierzu allen Roche Mitarbeitenden ein kompetentes Training in einem geschützten Umfeld. Geniessen Sie als Mitglied viele Vorteile. Spass und Freude inbegriffen. mehr dazu

 

Treue Partnerschaft mit Sympany

Seit über 20 Jahren arbeitet der AVR mit der Krankenversicherung Sympany zusammen. Der AVR ermöglicht mit dieser Zusammenarbeit allen Roche Mitarbeitenden günstige Versicherungsangebote. Informieren Sie sich am 14. September direkt vor Ort (Bau 21, Anmeldung erforderlich) oder Online über die Möglichkeiten und gewinnen Sie mit etwas Glück ein 1. Klasse GA. Mehr dazu