Haben Sie Probleme mit der Darstellung, dann klicken Sie bitte hier.

Roche Tischfussball WM 2018

Anlässlich der Fussball-WM wird an den Roche-Standorten Basel, Kaiseraugst, Rotkreuz, Grenzach, Penzberg und Mannheim ein standortübergreifendes Tischfussball-Turnier ausgetragen. 

Die Vorrundenspiele in Basel und Kaiseraugst beginnen am 05. März 2018. Die teilnehmenden  Teams  spielen  in  Gruppen  gegeneinander und sollten aus mindestens drei und höchstens fünf Spielern bestehen. Die beiden besten Teams jeder Gruppe erreichen die nächste Runde, die im K.O.-System gespielt wird und bei der im Finalspiel der Gewinner der Standorte Basel und Kaiseraugst ermittelt werden. Die Gewinnerteams aus Basel und Kaiseraugst nehmen am 14. Juni am Superfinale teil - dieses Jahr im Rahmen des Children's Walks.

Superfinale: Am 14. Juni ab 15:00 Uhr findet in Basel die Endrunde statt, bei der die sechs Top-Teams der teilnehmenden Standorte den Sieger unter sich ausmachen. Ab 17:00 h wird dann das Fussball WM Eröffnungsspiel auf Grossleinwand übertragen. Sämtliche Teilnehmer werden zu diesem Anlass eingeladen.

Jetzt anmelden!
Die Registrierung für die Teams in Basel/Kaiseraugst läuft bis 28. Februar 2018.
Teilnahmeberechtigt sind alle Roche Mitarbeitende (intern und extern) in Basel/ Kaiseraugst/ Reinach.

Organisation
Nach Ablauf der Anmeldefrist werden die Gruppen ausgelost und ein Spielplan erstellt. Nach der Gruppenzuteilung erfolgt die Terminplanung: Jede Mannschaft ist selbst für die Terminvereinbarung verantwortlich und macht die Spiele mit den Gegnern aus. Erst anschliessend erfolgt über die Homepage die Tischreservation. Es stehen mehrere Tischfussballtische in Basel (Grenzacherstrasse und Viaduktstrasse) und Kaiseraugst für das Turnier zur Verfügung. Nach dem Spiel trägt jeweils der Sieger das Ergebnis auf der Homepage ein.
Die Teilnahme gilt nicht als Arbeitszeit. Bitte stempeln Sie zur Teilnahme an den Spielen aus.

Mehr Informationen zu den Spielregeln und alles rund um den Ablauf des Turniers finden Sie unter folgendem Link.

Bei allfälligen Fragen bitte Rolf Baumgartner, Adnan Tanglay oder Rafael Flückiger kontaktieren.

Wir wünschen allen teilnehmenden Teams viel Spass beim Turnier und viel Erfolg!

Site Services und Angestelltenverband Roche (AVR)