Haben Sie Probleme mit der Darstellung, dann klicken Sie bitte hier.

Samba Feeling mit dem AVR

Die Beliebtheit der traditionellen AVR Party zum Jahresauftakt zeigte sich erneut darin, dass die Tickets bereits vor Jahresende restlos ausverkauft waren. Die AVR Party ist der einzige grosse firmeninterne Anlass am Standort, an dem die Mitarbeitenden einen Gast ihrer Wahl mitbringen können. Beide Seiten schätzen diese Möglichkeit sehr.

Die Gäste betraten den Bau 67 über den roten Teppich und wurden im Foyer mit einem erfrischenden Apéro empfangen - nicht nur! Auf den Stufen erwarteten sie reizende Tänzerinnen und Tänzer der Gruppe Samba Brasil, um sich auf Wunsch gemeinsam mit ihnen fotografieren zu lassen. Eine rare Gelegenheit, die viele Gäste sichtlich genossen. Anschliessend ging es in die festlich hergerichteten Säle des La Scala. Die Gäste hatten die Wahl zwischen dem Nordtrakt, mit einem DJ-Pult an der Tanzfläche und dem Südtrakt, mit einer Livemusik-Band hinter der Tanzfläche. Beide Säle waren gut belegt.

Zum Auftakt des tänzerischen Programms verzauberte ein junges Profitanzpaar das Publikum mit einer meisterhaften Einlage in lateinamerikanischem Stil. Die nachfolgende kraftvolle Show der brasilianischen Tänzerinnen und Tänzer in beeindruckenden Federkostümen belebte die Stimmung und lockte die Gäste auf die Tanzfläche.

Nicht nur das tänzerische und musikalische Begleitprogramm liess brasilianisches Lebensgefühl aufkommen, auch das mehrgängige kulinarische Angebot der Tavero war reich an köstlichen brasilianischen Spezialitäten.

Der AVR schätzt gesellige Anlässe mit der Möglichkeit für persönlichen Austausch sehr und dankt allen seinen teilnehmenden Mitgliedern sowie ihrer Begleitung für diesen schönen Abend.

Ein spezieller Dank des AVR Gesamtvorstandes geht an Herrn Jürg Erismann, Leiter Standort Basel/Kaiseraugst, Herrn Bruno Weissen, Leiter Personalabteilung Basel/Kaiseraugst und Herrn Dr. Urs Jaisli, Chief Compliance Officer, für die sowohl finanzielle Unterstützung als auch die persönliche Teilnahme mit ihren Gattinnen.