×

News

Thema
Standort
Jahr

AVR-Events: Save the date

Bike to work, Generalversammlung, DIE Party und weitere Veranstaltungen des AVR konnten wegen Corona nicht stattfinden. Erfahren Sie hier, auf wann sie verschoben wurden.

AVR-Filmabend: «Green Book» – eine besondere Freundschaft - ACHTUNG - aufgrund der aktuellen Entwicklungen ist dieser Event abgesagt - wir hoffen, bald ein neues Datum bekanntgeben zu können

Der AVR lädt seine Mitglieder gratis zu einem exklusiven Filmabend ein. Gezeigt wird der mit drei Oscars ausgezeichnete Kinohit «Green Book» mit Viggo Mortensen und Mahershala Ali in den Hauptrollen.

Jubilarenessen 2020: Wie bei 1000 und einer Nacht

Der AVR lud alle Mitglieder, die seit 25 respektive 40 Jahren bei Roche arbeiten, zu einem orientalisch inspirierten Abendessen im Panorama-Restaurant ein. Zwischen den Gängen gab es Rückblicke auf die Eintrittsjahre 1979 und 1994.

Ein Weihnachtsmarkt im Zeichen von Menschen mit Behinderung

RocheAbility fördert die Inklusion von Personen mit Behinderung. Leider wissen das noch zu wenige Roche-Mitarbeitende. Daher macht das Netzwerk mit Events wie einem Weihnachtsmarkt darauf aufmerksam, was auch vom AVR unterstützt wird.

Exklusive Swisscom-Natel ® Go-Abos nur für AVR-Mitglieder

Ab sofort können Mitglieder des Angestelltenverbandes von Roche vom exklusiven NATEL® go Angebot profitieren - auch wenn Sie bereits Swisscom-Privatkunde sind.

Das war Bike to work 2019

Dieses Jahr haben 672 Roche-Mitarbeitende in 173 Teams an der Aktion Bike to work teilgenommen. Zusammen legten sie rund 146'000 Kilometer mit dem Velo zurück.

CSS-Infoanlässe August 2019

Das neue Angebot des Angestelltenverbands Roche (AVR) für eine vergünstigte Krankenzusatzversicherung bei der CSS stösst auf reges Interesse. Im Durchschnitt nahmen rund 60 Roche-Mitarbeitende an den sechs Info-Sessions teil.

Pensioniertenanlass 2019: Auf Entdeckungsreise in Kaiseraugst

Dieses Jahr entführte der Angestelltenverband Roche (AVR) die Teilnehmenden am Pensioniertenanlass an den Roche-Standort in Kaiseraugst. Dort konnten sie an einem geführten Rundgang die neuen Gebäude im Ostareal entdecken und erfuhren von diversen Fachpersonen viel Spannendes über das Areal. Abgerundet wurde der Anlass mit Musik und einem feinen Mittagessen.